Das öffentliche Abbrennen von Staatsflaagen steht in

Das öffentliche Abbrennen von Staatsflaagen steht in Deutschland zukünftig unter Strafe. Die vom Bundestag beschlossene Gesetzesänderung stellt auch die Hoheitszeichen der EU unter Schutz. Bei Zuwiderhandlung drohen bis zu drei Jahre Gefängnis