Der eigentliche Skandal ist doch, dass das Gehege nicht

Der eigentliche Skandal ist doch, dass das Gehege nicht mit Brandschutzvorrichtungen ausgestattet war. Auch wenn gesetzlich nicht vorgeschrieben, sollte das aber für eine pflichtbewusste Zooleitung selbstverständlich sein