Der Ex-Staatsepidemiologe ‘s u. Berater, J. Giesecke,

Der Ex-Staatsepidemiologe ‘s u. Berater, J. Giesecke, kritisiert die europäischen Maßnahmen als politischen Aktionismus.
Es gäbe keine wissenschaftlichen Belege für ihren Nutzen u. normale Maßnahmen hätten ihm zufolge gereicht.