Der Klimawandel darf niemals ein anerkannter Asylgrund

Der Klimawandel darf niemals ein anerkannter Asylgrund werden. Wenn dieses Signal in den betroffenen Ländern Afrikas ankommt, brechen endgültig die Dämme. Es muss endlich Schluss damit sein, Migranten aus allen Ländern den roten Teppich mit immer neuen Asylgründungen auszurollen.Klimawandel