Die neue SPD-Chefin Esken relativiert linke Gewalt

Die neue SPD-Chefin Esken relativiert linke Gewalt gegen Polizisten. Das sind neue Töne in der SPD. Rutscht in die Arme der Linken und zu derem gestörten Verhältnis zur Rechtsstaatlichkeit.