Ein paar Linke gehen in New York vor dem Haus des Senats-Minderheitsführers

Ein paar Linke gehen in New York vor dem Haus des Senats-Minderheitsführers gegen Krieg demonstrieren. Ich glaube, die US-Linke ist leider schlicht zu doof für diese Zeiten.