Für die 180 Migranten auf dem Rettungsschiff zeichnet

Für die 180 Migranten auf dem Rettungsschiff zeichnet sich eine Lösung ab. Sie sollen morgen auf ein italienisches Quarantäne-Schiff gebracht und dort auf das Coronavirus getestet werden.