“In rund zwei Drittel der Trinkwasserfassungen” ist

“In rund zwei Drittel der Trinkwasserfassungen” ist von erhöhten Mengen auszugehen. Auch informiert nun die Wasserversorger über und deren Abbauprodukte. Die Situation für die Wasserversorger bleibt angespannt.